Sind Sie eine Person auf die diese Beschreibung passt, so sind wir gespannt auf Ihre Bewerbung und freuen uns Sie kennen zu lernen!

Bewerbungen schriftlich an:
Furrer Metallbau AG
z.H. P. Furrer
Kanalstrasse 1
4415 Lausen

Oder per Mail an: p.furrer@furrer-metallbau.ch

Für Fragen bitte direkt anrufen unter: 061 923 98 41 (Furrer Patrick)

STELLENBESCHRIEB:

EIGENVERANTWORTUNG – Der Metallbaumonteur montiert selbstständig, anhand von umfangreichen Montageplänen, Bauteile die den hohen Qualitätsansprüchen unserer Kundschaft entsprechen. Dies im Bereich Alu- / GFK- Profilsysteme als Fenster, Schiebefenster, Türen, Wintergärten, sowie Stahl- und Edelstahlbauteile. TEAMWORK – Als Teamleiter leitet er das Zweier- Montageteam, ausgerüstet mit Montagewagen, Lieferwagen mit Kran und Anhänger. RATIONELL – Die Durchlaufzeit in der Entstehung der Produkte wird immer wie kürzer, dies fordert uns in allen Bereichen und setzt ein zielstrebiges und rationelles Arbeiten voraus. WANDEL – schneller als unsere Branche wandelt sich unser Unternehmen und ist mit den modernsten Produkten sowie eigenen Entwicklungen stets am Puls der Zeit. KUNDENZUFRIEDENHEIT – Die oberste Priorität ist, die Wünsche des Kunden zu erfüllen und wir sind dabei wenn die anspruchsvollen und schönen Bauwerke fertiggestellt und an den Kunden übergeben werden. WEITERBILDUNG – Wir bringen unsere Mitarbeiter weiter und fördern sie individuell!

STELLENBESCHRIEB:

ANSPRUCHSVOLL – Der Lernende und zukünftige Metallbauer macht bei uns eine vielseitige, abwechslungsreiche und auch anspruchsvolle Ausbildung. AUFGABE – Er ist massgeblich an unseren Aufträgen beteiligt welche wir in unserer Produktepalette haben. AUSBILDUNG – Ihm steht anfänglich noch jemanden zur Seite und führt die Aufträge später im Verlauf seiner 4- jährigen Lehre selbstständig aus. Einen Tag in der Woche bietet die Gewerbeschule in Muttenz den Lernenden ein breites, theoretisches Fachwissen, welches direkt im Lehrbetrieb umzusetzen gilt. Zudem bietet die Gewerbeschule 6 Einführungskurswochen über die Lehrdauer verteilt. MODERN – Unsere modern eingerichtete Werkstatt mit computergesteuertem Zuschnitt- sowie Bearbeitungscenter ist auf dem neusten Stand der Technik. MONTAGE – Die hergestellten Produkte werden dann beim Privatkunden oder auf einer Baustelle installiert und in Betrieb genommen. HERAUSFORDERUNG – Mit den steigenden Ansprüchen an Ästhetik und Konstruktion ist ein grosses Fingerspitzengefühl gefordert. VORBEREITUNG – Wir setzen alles daran dem Lernenden eine umfassende und abwechslungsreiche Ausbildung zu ermöglichen und bereiten ihn auf das Berufsleben vor.

(Weitere Lehrstellen auf www.lenabb.ch)

TOP